Neue Website – ja! … Aber wie starten?

Wer mit seiner Website nicht mehr zufrieden ist, der sollte sich zunächst fragen, ob er selbst den Zustand ändern kann oder ob er eine externe Agentur mit der Neugestaltung beauftragen sollte. Neue Website? Ja! Aber wie starten?

Eine externe Agentur kann sinnvoll sein und die dort gewonnenen Erfahrungen und Kompetenzen können direkt profitabel in das eigene Projekt einfließen. Doch ganz klar, eine externe Agentur muss gebrieft werden und das kostet Zeit – wertvolle „Meetingzeit“. Daher ist es sinnvoll, sich auf das Gespräch vorzubereiten.

Wir haben einige wichtigste Fragen zusammengestellt, die Sie sich bei einer Webseiten-Neugestaltung stellen sollten:


Warum?

  • Haben Sie bereits eine Website oder wäre das sogar Ihr Einstieg in das World Wide Web? Welches Ziel verfolgen Sie mit einer (neuen) Website? Erfüllt Ihre Website nicht mehr den aktuellen Standard hinsichtlich technischer und grafischer Darstellung?
    Fragen Sie sich daher: „Was sind Ihre Ziele und welche Strategie verfolgen Sie?“ Die Ziele können im monetären und/oder im marketingspezifischen Umfeld liegen. Eine SMARTe-Zielformulierung kann Ihnen helfen, die Zielerfüllung zu monitoren und das weitere strategische Vorgehen abzuleiten. SMARTe-Ziele sind spezifisch, messbar, akzeptiert, realistisch und zeitgebunden formuliert und geben Ihnen damit eine strategische Richtung vor.
    Die Antwort auf diese Frage ist ein wesentlicher Aspekt bei der Neugestaltung einer Website. Sie ist der Ausgangspunkt – die Basis – für weitere Überlegungen wie…...

SMARTE-Ziele geben Ihnen eine strategische Richtung.

Wer ist die Zielgruppe?

  • Diese Fragestellung beeinflusst im Wesentlichen den Aufbau und die sprachliche Ausrichtung der Seite. Auch in der technischen Hinsicht ist ihre Zielgruppe relevant, denn wie sieht es mit der Barrierefreiheit aus? Werden auch seh- und/oder höreingeschränkte Personen Ihre Website besuchen? Diese Fragen sollten sich nicht nur Unternehmen im öffentlichen Bereich stellen.
    Sind Sie international aufgestellt oder benötigen Sie lediglich eine deutschsprachige Website? Bei internationalen Seiten müssen die entsprechenden Sprachen definiert werden. Reicht zum Beispiel eine englische Übersetzung aus oder muss die Seite auch für weitere fremdsprachige Kunden lesbar sein?

Ihre Zielgruppe ist auch bei der technischen Gestaltung relevant.

Wer betreut die Website?

  • Kann die Website von den Mitarbeitern betreut werden? Sind die Mitarbeiter mit der verwendeten Software vertraut oder müssen sie geschult werden? Liegt also das entsprechende personelle Know-how vor? Und wie sieht es mit den zeitlichen Ressourcen aus? Wie werden die Zugriffsberechtigungsebenen aussehen? Wie häufig müssen neue Inhalte eingestellt werden und wie zeitkritisch sind diese? Das spielt bei mehrsprachigen Webseiten eine wesentliche Rolle – insbesondere, wenn Übersetzungen nicht zeitnah intern erstellt werden können. Darunter leidet meist die Aktualität der fremdsprachigen Seiten.

Personelle und zeitliche Ressourcen beachten.

Nach welchen technischen Anforderungen muss die Website erfolgen?

  • Dass heutzutage eine Website auch auf mobilen Endgeräten optimal lesbar sein muss, sollte dabei obligatorisch sein. Das lässt sich mit vielen Systemen erreichen. Aber was ist für Sie das beste System, um Ihre Website aufzubauen? Verwenden Sie lieber WordPress, Typo3 oder benötigen Sie ein integriertes Shopsystem? Dann könnte Shopware eine gute Lösung sein.
    Sind Ihre Hosting-Leistungen noch ausreichend? Dazu gehören Speicherkapazitäten, Zugriffszeiten, Sicherheitsstufen sowie Leistungs- und Trafficspitzen in der Nutzung der Webseite. Möchten Sie Cookies verwenden? Welches System möchten Sie zur Webseiten-Analyse einsetzen und wie häufig möchten Sie dieses auswerten? Wenn Ihre Kunden auf Ihrer Seite persönliche Daten eingeben, z.B. in einem Shop oder einem Kontaktformular, sollten Sie Ihre Seite in jedem Fall schützen. Wie sieht aktuell Ihr Datenschutz aus? Verfügen Sie über ein SSL-Zertifikat? Welche Zertifikatsstufe und –art ist dabei sinnvoll?

Das geeignete Web-System für Ihre Zwecke.

Es gibt viele offene Fragen zu klären, bevor eine Website überhaupt neu gestaltet oder gar aufgebaut werden kann. Die hier aufgeführten Fragen waren nur der Startschuss….. In einem nächsten Artikel werden wir auf weitere Themen wie Content-Gestaltung, Einbindung von Social Media, Suchmaschinenoptimierung, AdWords und Webdesign hinweisen.

Sollten Sie nun Ihre Webseite kritisch ins Auge nehmen und feststellen, dass Sie aktiv werden wollen oder vielleicht sogar müssen, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir stellen Ihnen die richtigen Fragen für Ihre Website.